Helmut Schmidt – unser Namensgeber

…. Helmut Schmidt war ein Sammler und Jäger, wie man in der Presse * nachlesen konnte. Die Bibliothek ist diesem Vorbild gefolgt und möchte anlässlich des 100. Geburtstags unseres Namensgebers an dieser Stelle einen humoristischen Einblick in unsere Sammlung geben http://ub.hsu-hh.de/HelmutSchmidtSammlung

Neben den fast 14.000 wissenschaftlichen Nachweisen in unserem Katalog von und über Helmut Schmidt, wurden uns über die Jahre auch zahlreiche Exponate geschenkt, die wir der Öffentlichkeit nicht vorenthalten wollen. Unter dem Fachbegriff „Memorabilien“ finden Sie Medaillen, Objekte, Sekt- und Biergläser, Wahlgeschenke, Autogrammkarten, Paninibilder … lassen Sie sich überraschen, wozu das Konterfei und der Name von Helmut Schmidt diente.

Die Nutzung umfasst ausschließlich die interne, nicht kommerzielle Vorführung in der HSU zu Schulungs- und Informationszwecken. Die öffentliche Sicht ist anläßlich des 100. Geburtstag bis zum 23. Dezember 2018 freigeschaltet.

Der wissenschaftliche Teilkatalog : Helmut-Schmidt-Bibliografie https://ub.hsu-hh.de/helmut-schmidt-bibliografie/

Sondersammlungen innerhalb der Bibliografie : Zitatesammlung von Helmut Schmidt, Karikaturen, … (nur mit Anmeldung auf dem Campus einzusehen).

* Karriere Spiegel 1.8.2018 : „Helmut Schmidt liebte Bücher – und Nippes“ von V. Töpper http://www.spiegel.de/karriere/hamburg-so-wird-das-wohnhaus-von-helmut-schmidt-inventarisiert-a-1218167.html