Wiederanlauf von Rückgabebenachrichtigungen

Liebe Nutzerinnen und Nutzer,

damit unsere Nutzer*innen möglichst viele Bücher entleihen können, die sie für die Erstellung Ihrer Arbeiten benötigen, beginnen wir am dem 25.5.2020 fällige Bücher zurückzufordern.

Anfangs werden wir nur Bücher zurückfordern, die von anderen Nutzenden vorgemerkt wurden, sowie Fernleihen, die wir an die besitzenden Bibliotheken zurücksenden wollen.
In Ihrem Bibliothekskonto können Sie einsehen, ob dies für Ihre ausgeliehenen Bücher gilt.

Wegen der aktuellen Situation bitten wir Sie die Bücher in den Rückgabeboxen am Roten Platz (EG und 2. OG) abzugeben. Wir werden Sie anschließend von Ihrem Konto buchen.

Hinweise für externe Nutzerinnen und Nutzer:

  • Sie können Ihre Ausleihen bis zu fünfmal verlängern. Die ist auch noch nach Erhalt der 1. Rückgabebenachrichtigung/1. Mahnung möglich.
  • Leider erhalten Sie weiterhin keinen Zugang auf den Campus. Sie können Bücher daher gern am Pförtnerhaus/der Wache abgeben. Natürlich ist auch eine Rücksendung per Post möglich.

Bitte beachten Sie: Sie erhalten an der Rückgabebox und beim Pförtnerhaus/an der Wache keine Quittung.

Schreiben Sie uns bei Fragen gern eine E-Mail an biblio@hsu-hh.de. Telefonisch (040 6541-2626) oder im Chat erreichen Sie uns Montag bis Freitag von 10 – 14 Uhr.

Ihr Bibliotheksteam