Subito

Mit subito können Sie Literatur aus wissenschaftlichen Bibliotheken schneller und komfortabler als über die Fernleihe bestellen.

Die Kosten für die Bestellung von Zeitschriftenaufsätzen übernimmt die Bibliothek für Professorinnen und Professoren der HSU. Sie benötigen dazu ein Subito-Unterkundenkonto (s.u.).

Vorgehen:

  • Sie erhalten auf Antrag einen eigenen subito-Unterkunden-Account, der durch die Universitätsbibliothek verwaltet wird.
  • Bitte beantragen Sie ihren subito-Unterkunden-Account mit dem nachfolgenden Online-Formular. Ihr Account wird in der Regel innerhalb eines Arbeitstages aktiviert.
  • Bestellungen mit dem Lieferweg „E-Mail“ erhalten Sie direkt an Ihre E-Mail-Adresse. Allerdings sind Lieferungen per E-Mail aus urheberrechtlichen Gründen nicht für alle Zeitschriftenartikel möglich, wählen Sie in diesen Fällen bitte den Lieferweg Post oder Fax.
  • Post- und Fax-Lieferungen erfolgen an die UB, die diese per Hauspost an Sie weiterleiten wird.

 

Bedingungen:

  • Sie müssen sich durch Recherche im HSU-Katalog vergewissert haben, daß die Zeitschrift nicht an der HSU vorhanden ist.
  • Sie dürfen auf diesem Wege ausschließlich Zeitschriftenartikel im Normal- und Eildienst bestellen.
  • Möchten Sie Bücher bestellen, so können Sie sich hierfür als Direktkunde bei subito anmelden. Die Kosten für Bestellungen, die Sie als Direktkunde aufgeben, können nicht von der Universitätsbibliothek übernommen werden.
  • Wichtig: Bestellungen sind nur von HSU-Professoren und ausschließlich für dienstliche Zwecke zulässig. Die Anmeldung ist mit der Nummer des Handapparatsausweises möglich.