Citavi-Workshop für Einsteiger

Ziel dieses Workshops ist, mit praktischen Übungen die wesentlichen Funktionen der Programmteile Literatur, Wissen und Aufgaben kennenzulernen. Zielgruppe sind Studierende, die eine Hausarbeit oder ihre Abschlussarbeit schreiben, studentische Hilfskräfte und interessiertes wissenschaftliches Personal.

Die Veranstaltung dauert ca. 90 min. Der Workshop findet im Schulungsraum der Hauptbibliothek (H1, EG) statt.

Bitte melden Sie sich über das Formular zu den gewünschten Terminen an:

Anmeldung zu Citavi-Workshops
Bitte nutzen Sie Ihre E-Mail-Adresse der HSU/UniBwH.
Inhalte des Workshops Details
Installation
  • Installation auf persönlichen Geräten
  • Lizenzcode als HSU-Angehöriger
Struktur von Citavi
  • Programmteile: Literatur, Wissen und Aufgaben und ihre Funktionen
Ein Citavi-Projekt aufbauen
  • Was ist ein Citavi Projekt und wie wird es angelegt?
  • Erstellung der eigenen Literaturdatenbank
  • Import von Volltexten in das Citavi Projekt
  • Erfassung von Textstellen und Zitaten
Citavi beim Schreiben der wissenschaftlichen Arbeit nutzen
  • Auswahl des Zitierstiles
  • Einbindung von Literaturangaben und Zitaten beim Verfassen wissenschaftlicher Texte in Word
  • Erstellung von Literaturverzeichnissen
  • Literaturbelege mit dem Word-Add-In bearbeiten
Tipps und Tricks (optional)
  • Weitere nützliche Funktionen von Citavi
Citavis Im- und Exportmöglichkeiten
  • Import von und in andere Literaturverwaltungsprogramme wie Mendeley, Endnote, Zotero, Bibliografix etc.
  • Kategorien und Gliederungen importieren und exportieren
Citavi auf unterschiedlichen Betriebssystemen
  • Citavi auf einem Mac nutzen
  • Ausgewählte Citavi-Funktionen auf dem Android-Smartphone/-Tablet nutzen

Bitte bringen Sie für die Übungen Ihr eigenes Notebook mit der (wenn möglich) bereits vorinstallierten Citavi-Version mit. Fragen und Probleme mit der Installation können während der Veranstaltung geklärt werden.

Gerne können Sie sich zur individuellen Terminabsprache und bei Fragen an uns wenden.

Die Schulung ist nur für Windowsnutzer geeignet. Mac-Nutzer finden hier Informationen zu Mac-kompatiblen Literaturverwaltungsprogrammen.